SCHMUCKPFLEGE

 

Auch Schmuckstücke wollen umsorgt und gepflegt werden.

Daher habe ich hier einige Tipps aufgeführt, damit euer Schmuck so schön bleibt wie er ist.

 

  • Haarspray, Cremes und vor allem Parfümprodukte können mit dem Material reagieren und das Silber anlaufen lassen. Besser, man trägt Parfüm- und Pflegeprodukte auf, bevor man den Schmuck anlegt und/oder sorgt dafür, daß der Schmuck so wenig mit Pflegeprodukten in Kontakt kommt, wie möglich.
  • Die offene Aufbewahrung in feuchten Räumen wie z. Bsp. im Badezimmer ist nicht zu empfehlen, der Schmuck wird schnell anlaufen.
  • Beim Händewaschen Ringe lieber kurz abnehmen. Die Feuchtigkeit schadet dem Schmuck, außerdem können sich Seifen- und Cremereste in kleinen Vertiefungen absetzen und zu unschönen Verfärbungen führen.
  • In der Nacht zum Schlafen sollte Schmuck grundsätzlich immer abgelegt werden.
  • Tragt den Schmuck nicht beim Sport, bei der Hausarbeit, bei der Gartenarbeit oder bei Tätigkeiten, bei denen man stark schwitzt.
  • Beim Baden, unter der Dusche, im Pool oder im Meer/See sollte Schmuck lieber abgenommen werden.
  • Bewahrt euren Schmuck am besten einzeln in einer Box oder Plastiktüte auf, damit sich vor allem feine und lange Ketten nicht verknoten und ständig aneinander reiben.

Sollte der Schmuck doch einmal anlaufen oder verschmutz sein, empfehle ich die Reinigung mit einer schwachen Seifenlauge und einer weichen Bürste (z. Bsp. Kinderzahnbürste). Am effektivsten ist immer die Verwendung eines Silbertauch-Bades. Dabei ist es allerdings sehr wichtig, den Anweisungen auf der Verpackung zu folgen und den Schmuck nach dem Tauchen sehr gründlich mit klarem Wasser abzuspülen. Der Schmuck darf sich nicht mehr seifig oder glitschig anfühlen.

Vergoldete Teile bitte immer nur ganz kurz tauchen. Für Echtgold gibt es auch spezielle Tauchbäder,ebenso für Teile mit Perlen oder Steinen. 

AUFARBEITUNG & REPARATUREN

 

Schmuckstücke, die wir oft tragen, werden, auch wenn sie immer gut gepflegt und aufbewahrt wurden, mit der Zeit anlaufen, korrodieren oder den Glanz verlieren.

 

Daher biete ich für alle PlietS.H.-Schmuckstücke einen Reinigungs-, Polier- und Neu-Vergoldungs-Service an.

 

Auch kaputte, gebrochene oder verlorene Teile können fast immer repariert oder ersetzt werden. Zu große oder zu kleine Ringe können unter Umständen verkleinert oder vergrößert werden. Das ist allerdings von Ring zu Ring unterschiedlich und auch nur begrenzt möglich. 

 

 

Wer möchte, kann seinen Schmuck gravieren lassen. Die Möglichkeiten sind hier fast unbegrenzt und der Preis richtet sich nach Größe und Aufwand für das Schmuckstück.